Tag des Pferdes Part II die Fahrer stehen im Rampenlicht!

10.10.2021

Ergebnisse Fahren 2021

 

09.10.2021

Anbei die Starlisten für das Fahren am 10.10.2021, 

Start des Bewerbes 13:00 Uhr, Parcoursbesichtigung 11:00 Uhr.

Startliste Fahren

 

Dieses Wochenende findet der Abschluss unserer diesjährigen Veranstaltungen mit dem 2. Teil des Tag des Pferdes statt. Am Sonntag werden sich die Fahrer im Kegelpacours mit Ihren Ein- und Zweispännern messen, auch kürt der RFV Bregenzerwald seine neuen Vereinsmeister im Fahren.

Damit auch die Anreise keine unliebsamen Überraschungen mit sich bringt wollten wir euch informieren, das aufgrund der Feierlichen Eröffnung des neuen Käsekeller´s  in Langenegg, eine Umleitung eingerichtet wird  und die Zufahrt nicht wie gewohnt möglich ist, wenn Ihr aus Richtung Lingenau zum Reitplatz anfahrt. Der Zeitverlust beträgt aber nur ca. 3 Minuten. Unten angehängt haben Wir euch die Umleitung eingezeichnet.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Wir freuen uns schon auf den gemeinsamen Saisonabschluss und auch das Wetter dürfte nach derzeitigen Stand ideal werden.

Nennen ist noch bis Samstag um 16 Uhr unter folgenden Formular möglich.

Das war der Tag des Pferdes Part I :)

Bei fast sommerlichem Wetter fand der erste Teil der Vereinsmeisterschaften und der Tag des Pferdes auf der Reitanlage in Langenegg statt. Den Start am Vormittag machten die Dressurreiter. Bei den Dressurreitern mit Lizenz konnte sich Ingrid Düringer auf Daria den Vereinsmeistertitel sichern. In der lizenzfreien Klasse setzte sich Margarita Pipan auf Roderik W gegen ihre Konkurrentinnen durch.

Anschließend durften die Nachwuchsreiter von 3 bis 8 Jahren ins Dressurviereck. Neun(!) kleine Reiterinnen waren bei der Führzügelklasse am Start, bei der ihr Pferd von einem Erwachsenen geführt wurde, während sie ihr Können zeigten. Der Reit und Fahrverein Bregenzerwald  hatte hier mit Vivienne Steurer und Emilia Salzmann gleich zwei Eisen im Feuer die zeigen konnten das auch die Nachwuchsgeneration bereits sehr Ansprechende Leistungen zeigen kann.

Zur Mittagszeit feierte ein ganz besonderer Bewerb seine Premiere. Über 30 Kinder im Alter zwischen zwei und 15 Jahren hatten ihre Steckenpferde gestriegelt für das Hobby Horsing, und überwanden einen Springparcours auf dem Reitplatz. Die Freude war allen Teilnehmern anzusehen und jeder durfte eine kleine Überraschung sowie einen Flot mit nach Hause nehmen.

Zum Schluss waren die Springreiter an der Reihe. Bei den lizenzfreien Reitern sicherte sich Patricia Giwiser  auf Jesko den Vereinsmeistertitel. Über den Titel Vereinsmeisterin im Springen der Lizenzreiter durfte sich abermals Ingrid Düringer auf  Lillyfee freuen.

Weitere Klassensiege in den Dressur- und Springbewerben holten sich unsere Gäste aus Vorarlberg, Deutschland und der Schweiz. Wir gratulieren ebenfalls Caroline Mager, Jenny Fischer, Celine Maier, Chiara Lackinger, Elisabeth Monz, Laura Werle und Sandra Egger.

Wir danken allen großen und kleinen Teilnehmern und Zuschauern für ihr Kommen und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Nächstes Wochenende, am 9. und 10. Oktober dürfen sich unsere Fahrer beweisen. Am 9. Oktober findet der letzte Teil des Fahrkurses mit Weltmeister Stefan Bösch statt. Am Sonntag, 10. Oktober werden sich dann die Ein- und Zweispänner ab 13 Uhr um die schnellste Zeit im Kegelparcours kämpfen. Wir freuen uns über viele Zuschauer auch beim zweiten Teil der Vereinsmeisterschaften!

Hier findet Ihr alle Ergebnisse gesammelt:

Ergebnisse Tag des Pferdes 2021 Gesamt

Fotos der Veranstaltung reichen wir euch noch nach.

Tag des Pferdes – Bald ist es soweit!

Am Sonntag ist es endlich soweit, dann wird unsere Reitanlage durch die Nachwuchsreiter und Nachwuchspferde belebt. Wir sind schon voller Spannung auf euch. Auch der Wettergott ist uns wohlgesinnt so das einen Perfekten Tag nicht im Wege steht.

Den Zeitplan sowie die vorläufigen Startlisten findet Ihr ab Samstagabend ca. 18:00 Uhr hier auf unserer Homepage sowie unserer Facebookseite. Bis Samstag um 17:00 Uhr ist das Nennen noch über unser Onlinenennformular möglich.

Natürlich werdet Ihr auch dieses mal durch unser beliebtes und altbewährtes Küchenteam mit allerlei Schmankerln verköstigt.

Bitte beachtet das für die Veranstaltung die 3-G Regelung gilt! Um den Ablauf beim Einlass wieder möglichst rasch Abwickeln zu können bitten wir euch die entsprechenden Nachweise bei Zutritt bereits bereit zu halten. Auch die Registrierung für das Contact- Tracing könnt Ihr ab Sonntagmorgen über folgenden Link bereits vornehmen: Contact-Tracing RFV  oder mittels QR Code.

 

Tag des Pferdes

Bald ist es wieder soweit, und wir dürfen euch bereits zum Tag des Pferdes begrüßen. Dieses Jahr haben wir ein besonderes Highlight für euch. Auch ohne Pferd könnt ihr beim Hobby Horsing euer können im Parcours unter Beweis stellen. Wir freuen uns auf euer kommen.

Was ist Hobby Horsing?

Hobby Horsing ist eine Sportart, bei der Bewegungsabläufe ähnlich denen beim Springreiten im Parcours nachgestellt werden, ohne dass echte Pferde zu Einsatz kommen. Stattdessen benutzen die Teilnehmer Steckenpferde.

Bei unserer Herbstveranstaltung möchten wir dieses Jahr auch Kindern, die kein richtiges Pferd haben, die Möglichkeit bieten, beim Tag des Pferdes aktiv zu sein. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, nur Spaß an der Bewegung, der Parcours wird natürlich altersgerecht gestaltet. Vor dem Bewerb gibt es eine Parcoursbesichtigung mit allen Teilnehmern und es werden alle noch offenen Fragen geklärt.

Startgeld ist EUR 5,-. Bitte kommt vor dem Bewerb kurz in die Meldestelle, um euren Start zu bestätigen, dort hängt auch die Startliste auf. Es gibt keine Altersbegrenzung, mitzubringen ist nur das Steckenpferd. Für jeden Teilnehmer gibt es eine kleine Überraschung und ein gratis Getränk.

Anmeldeschluss ist am 26. September 2021, auf unserer Homepage ist das Anmeldeformular zu finden. Die genaue Beginnzeit wird am Samstagabend, 2. Oktober auf unserer Facebookseite und auf unserer Homepage veröffentlicht.

Die Ausschreibung und Info´s findet Ihr hier: Infos Tag des Pferdes

Direkt Nennen könnt Ihr hier

Nennen für das Fahren hier

Download (Tag-des-Pferdes-Plakat-21-Online.pdf,PDF, Unknown)

Und so schnell ist das Turnier wieder vorüber

Letzte Woche waren wir noch voller Vorfreude auf euch, diese Woche ist die Anlage schon wieder aufgeräumt und vom Turnier fast nichts mehr zu sehen. Wir hatten riesigen Spass mit euch, wir hoffen auch Ihr hattet Spass und das Wochenende war erfolgreich für euch. 

An dieser Stellen möchten wir auch DANKE sagen, Danke an alle unermüdlichen Helfer welche den Erfolg der Veranstaltung erst möglich gemacht haben, Danke an alle Sponsoren und Partner ohne die so eine Veranstaltung gar nicht auf die Beine gestellt werden kann, Danke an alle Besucher und Teilnehmer die unser Veranstaltung mit Ihrer guten Laune zum Reitfest im Bregenzerwald verwandelt haben. Wir sind bereits in der Planung und organisation für unseren Tag des Pferdes Anfang Oktober und natürlich sind bereits die ersten Vorbereitungen für unsere Veranstaltungen im nächsten Jahr angelaufen. Die aktuellsten Info ´s findet Ihr demnächst hier auf unserer Webseite, auf unserer Facebook oder Instagramseite, folgen lohnt sich also ☺️

Die Fotos und Beiträge zum nachlesen findet Ihr unter:

Turnierberichte vom Wochenende , oder auf unser Instagram Seite.

Die gesammelten Ergebnisse findet ihr hier:

Download (21289_Ergebnisse-Gesamt.pdf,PDF, Unknown)