Dressurlehrgang mit Anja Nussbaumer

Der Reit- und Fahrverein Bregenzerwald veranstaltet einen Dressurlehrgang mit

Anja Nussbaumer

  • Aktuelle Landesmeisterin der Allgemeinen Klasse 2014
  • Aktuell Top of Dressage Vorarlberg 2014 – dritte der Kaderklasse M

Datum:                              20. + 21.09.2014

Kosten:                             EUR 45,-

EUR 10,- Platzbenützungsgebühr für 2 Tage

Mitglieder des RFV können den Lehrgang bei der Mitgliederförderung 2014 anführen.

Ort: Reitplatz in Langenegg (80 x 40 m, Quarzsand/Flies),
(Abreiteplatz 40 x 30 m, Quarzsand/Flies)

Trainingseinheit:        jeweils 30 min, vor Beginn der Einheit ist das Pferd selbstständig warmzureiten

Die genauen Kurszeiten sind ab 18.9.2014 auf unserer Homepage
www.rfv-bregenzerwald.at ersichtlich.

Anmeldungen bitte bis 15.9.2014 bei Christina Dietrich ( oder 0664 9689522 – ab 17 Uhr)

Zuschauer sind herzlich willkommen! Es gibt eine kleine Bewirtung.

 

Wir haben zwei Landesmeister

Vom 15.8. – 17.8. fand die Vorarlberger Landesmeisterschaft im Springreiten auf der Anlage des Reitsport-Zentrum Hard statt.

In 6 verschiedenen Klassen kämpfte Vorarlbergs Springelite um die Landesmeistertitel – und in zwei Klassen erritten sich unseren Mädels den Titel – Landesmeister

Stephanie Kirchmann auf ihrer Haflinger Stute Shaggy sicherte sich in den Landesmeistertitel Pony – Allgemeine Klasse.

Stephanie

Laura Sutterlüty und Saphir VIII schaffte als einzige die zwei Umläufe ohne Fehler und darf sich nun nach ihrem Titel als Staatsmeisterin Junioren II auch Vorarlberger Landesmeisterin in der Allgemeinen Klasse nennen.

Laura

Wir gratulieren euch zu eurer tollen Leistung und wünschen euch weiterhin viel Glück und Spaß mit euren Pferden und weiterhin eine verletzungsfreie Turniersaison!

Laura Sutterlüty – Österreichische Staatsmeisterin Junioren II

Wir gratulieren Laura Sutterlüty ganz herzlich – wir sind richtig stolz auf Dich und Saphir VIII

“Laura – Gratulation zum Staatsmeister – Titel”

SutterluetyLaura_OEMS_Jun_I_So Bild von Reitsport-News

Auch den zweiten Teilbewerb über Anspruchsvolle 1.40m sicherte sich Laura mit ihrer Saphir VIII souverän – und somit den Titel:  Österr. Meisterin Junioren II